NEW YORK – Schauen Sie sich ein Foto oder einen Nachrichtenclip aus der ganzen Welt von Occupy-Demonstranten an und Sie werden wahrscheinlich eine Handvoll Leute entdecken, die Masken eines Cartoon-ähnlichen Mannes mit einem spitzen Bart, einem Lächeln mit geschlossenem Mund und mysteriösen Augen tragen.

Die Maske ist eine stilisierte Version von Guy Fawkes, einem Engländer, der am 5. November 1605 versuchte, das britische Parlament zu bombardieren.

Sie seien sehr bedeutungsvolle Masken, sagte Alexandra Ricciardelli, die zwei Tage vor dem Jahrestag des gescheiterten Bombenanschlags von Fawkes auf einem Tisch vor ihrem Zelt im New Yorker Zuccotti Park Zigaretten drehte.



Es geht nicht darum, irgendetwas zu bombardieren; es geht darum, anonym zu sein – und friedlich.

Disneyland-Front-of-the-Line-Tickets

Für den 20-Jährigen aus Keyport, N.J., geht es bei der Fawkes-Maske darum, gegen The Man zu sein – die Macht, die Sie unten hält.

Aber Geschichtsbücher führten nicht zur Popularität der Maske: Eine fast 30 Jahre alte Graphic Novel und ein fünf Jahre alter Film taten es.

V wie Vendetta, der Comic-basierte Film, dessen gewalttätiger, anarchistischer Antiheld sich zu einem modernen Guy Fawkes macht und sich gegen eine faschistische Regierung auflehnt, ist zu einem Prüfstein für junge Demonstranten in hauptsächlich westlichen Ländern geworden. Während Warner Brothers die Lizenzrechte an der Guy-Fawkes-Maske hält, gaben mehrere Demonstranten an, im Ausland hergestellte Kopien zu verwenden, um das Unternehmen zu umgehen.

Doch ob die Inspiration der Comic, der Film oder die historische Figur ist, die Bildsprache – die heute von Wikileaks-Gründer Julian Assange bis zur Hackergruppe Anonymous von allen übernommen wurde – trägt stärkere Konnotationen, als einige der Occupy-Demonstranten zu verstehen scheinen.

Während das Image von Fawkes in den letzten 400 Jahren romantisiert wurde, war er ein Krimineller, der versuchte, ein Regierungsgebäude zu sprengen. Es wäre schwer vorstellbar, dass Amerikaner eines Tages Timothy McVeigh-Masken tragen, um gegen die Gier der Regierung oder der Unternehmen zu protestieren.

Lewis Call, ein Assistenzprofessor für Geschichte am California Polytechnic in San Luis Obispo, sagte, die maskierten Demonstranten würden ein mächtiges Symbol annehmen, das im Laufe der Jahrhunderte seine Bedeutung verändert habe.

Universal Studios Halloween Horror Nächte Stunden

Sie können es für jeden beliebigen politischen Zweck ergreifen, sagte er. Das ist die wahre Kraft.

Fawkes war ein katholischer Aufständischer, der für den Bombenversuch hingerichtet wurde. In den Jahren unmittelbar nach seiner Hinrichtung war der 5. November Englands offizielle Feier für den Sieg über Fawkes, sagte Call, der über die Verbindung von Fawkes, V wie Vendetta und modernen Protesten geschrieben hat.

Call sagte, dass die Menschen in England in den nächsten drei Jahrhunderten begannen, Fawkes' Bild auf unterschiedliche Weise zu verwenden. Einige benutzten Fawkes als Symbol, um der Staatsmacht Grenzen zu setzen. Andere hielten ihn für einen Freiheitskämpfer.

Söhne der Anarchie Stützräder

Dann kam der Comic, eine nihilistische Geschichte, die in einem futuristischen England spielt. Und der Film. Die Leute hielten ihn für einen libertären oder sogar anarchistischen Helden.

Allmählich habe sich die Bedeutung von Guy Fawkes im Laufe der Jahrhunderte dramatisch verändert, sagte Call. Der Ruf von Guy Fawkes ist wiederhergestellt. Zuvor wurde er ursprünglich als Terrorist angesehen, der versuchte, England zu zerstören. Jetzt wird er eher als Freiheitskämpfer gesehen, als Kämpfer für die individuelle Freiheit gegen ein repressives Regime. Die politische Bedeutung dieser Figur hat sich gewandelt.

Fast zwei Jahre nach der Veröffentlichung des Films V wie Vendetta trug die Hackergruppe Anonymous bei Protesten gegen die Scientology-Kirche die im Film abgebildeten Guy-Fawkes-Masken. Dann kamen Wikileaks und die Occupy-Bewegung.

Im Zuccotti Park in New York wurden die Guy-Fawkes-Masken im letzten Monat von Occupy-Demonstranten getragen, von selbsternannten Anarchisten über Schlagzeuger bis hin zu denen, die sich als Zombie-Banker ausgeben. Nur wenige trugen sie am Donnerstagnachmittag wegen der Verhaftungen maskierter Aktivisten. Aber sie waren nicht weg – nur versteckt.

Einer war in der linken Hand des 32-jährigen Jason J. Cross – direkt unter einem Protestschild. Er hatte 20 weitere in seinem Zelt verstaut, die für 5 Dollar pro Stück verkauft werden sollten.

Ich hatte gestern 10 hier und ich war ausverkauft! er sagte.

Cross sagte, er habe 100 der in China hergestellten Masken online gekauft.

Der Ursprung dieser Maske liegt in der Idee, sich gegen die Regierung aufzulehnen, sagte er. Guy Fawkes repräsentiert die Tatsache, dass das Volk die wahre Macht hat.

Ein Mann bei den Protesten von Occupy London an einem kürzlichen Tag sagte, die Maske sei zu einem starken Symbol geworden.

Universal Studios Horror Nächte 2021

Es vereint die Welt unter einem Symbol, sagte der 33-jährige Mann, der darum bat, nicht genannt zu werden, weil er behauptete, Mitglied einer Gruppe zu sein, die beschuldigt wird, in Computersysteme von Regierungen und Unternehmen gehackt zu haben.

Menschen verstecken sich hinter den Masken, setzen die Masken auf und ihre Identität wird verborgen. Daher können sie viel mehr tun, als wenn sie die Masken nicht hätten, sagte er, nachdem er verschlafen aus seinem Zelt aufgetaucht war.

Der Londoner Demonstrant sagte, seine Brüder versuchten, der Kontrolle von Warner Bros. über die Bilder entgegenzuwirken.

Er behauptet, dass Anonymous UK 1.000 Exemplare aus China importiert hat und die Verteilung direkt in die Taschen des Anonymous-Bierfonds und nicht der Warner Brothers fließt. Viel besser.

Hudson Williams Eynon, ein Demonstrant am Westlake Plaza in Seattle, sagte, die Maske sei nicht das einzige Unternehmensprodukt, das die Occupy-Bewegung verwende. Zur Organisation werden Smartphones, Kameras und Internetdienste verwendet. Es ist etwas Unvermeidliches, sagte er.

Es gibt viele inhärente Ironien, wenn Unternehmen in einer Unternehmenswelt protestieren, sagte Williams Eynon Anfang Oktober.

——

Lush berichtete aus Tampa, Florida. Die Associated Press-Autoren Cassandra Vinograd in London und Manuel Valdes in Seattle trugen ebenfalls zu diesem Bericht bei.

Joe Biden auf Marihuana

Folgen Sie Tamara Lush auf Twitter unter http://twitter.com/tamaralush .


Tipp Der Redaktion