Nachdem Andronicos Market 2006 ein klaffendes Loch in der Plaza Escuela hinterlassen hatte, fragten sich viele, was mit dem 164.000 Quadratmeter großen Gewerbe- und Einzelhandelsprojekt aus dem Jahr 2000 passieren würde.

Als die Cheesecake Factory 2009 eröffnet wurde, wurde die Ecke Locust Street und Olympic Boulevard lebendig. Und jetzt, da mehr Geschäfte neue Mietverträge unterzeichnen, fordern die Besitzer des Platzes eine Wiedergeburt.

Tilly's – ein Surf-, Skate- und Bekleidungsgeschäft im südkalifornischen Stil, das sich an Teenager und junge Erwachsene richtet – eröffnete diesen Herbst neben der Cheesecake Factory.



Den jungen Trend fortsetzend, ist der Aaron Brothers Art Mart in 1180 Locust St. out und Forever 21, ein trendiges Modegeschäft für Teenager, ist laut Will Heidel, Direktor für Leasing bei Capital & Counties USA, Inc., Eigentümern von Plaza Escuela.

Stimme von Rapunzel in wirren

Dies wird ein sehr starker Bereich für den Einzelhandel mit Teenagern sein, sagte Heidel, der anmerkt, dass Urban Outfitters weniger als einen Block entfernt ist. Wo Broadway Plaza mehr zu den Luxusmarken gegangen ist, haben wir jetzt diese kleine (Junioren-) Nische an dieser besonderen Kreuzung geschaffen.

Das 13.000 Quadratmeter große Forever 21 wird voraussichtlich im Mai eröffnet.

Stadtplanungsmanagerin Victoria Walker sagte, während der Kontroverse um Neiman Marcus habe ihr ein Teenager einen Brief geschrieben, in dem sie sagte, dass Walnut Creek anstelle eines Neiman wirklich eine Forever 21 brauchte. Sie schrieb, dass alle ihre Freunde definitiv dort einkaufen würden, sagte Walker.

Genau das hofft Heidel. Er stellte fest, dass sich die Gründe für das Neugeschäft in Walnut Creek im Vergleich zu vor 10 Jahren geändert haben.

Ich glaube, im Jahr 2000 war Walnut Creek ein ganz anderer Ort als heute, sagte er. Schauen Sie sich den Erfolg des Broadway Plaza an; es baut alles auf sich auf. Andronico's war eine gute Idee, aber hier unten ist es mehr auf Einzelhandel und Mitnahme ausgerichtet.

Und ein weiterer großer Gewinn für die Plaza Escuela ist ein neuer Elite-Store der Sports Authority, der irgendwann in diesem Jahr die freie Ecke des Olympic Boulevards und des California Boulevards einnehmen wird. Das 15.500 Quadratmeter große Gebäude ist bei weitem nicht so groß wie ein typisches 40.000 Quadratmeter großes Sports Authority-Geschäft. Diese Elite-Läden sind für den Sportartikelhändler etwas Neues und werden sich laut der Website des Unternehmens auf den Verkauf hochwertiger Schuhe und Bekleidung konzentrieren. Einige Elite-Läden haben bereits in Colorado eröffnet, aber der Walnut Creek Store ist möglicherweise der erste in der Bay Area.

Ebenfalls Mitte März soll an der Plaza Escuela ein Bäckerei-Café Panera Bread in der Locust St. 1164 eröffnet werden.

Kontaktieren Sie Elisabeth Nardi unter 925-952-2617. Folge ihr unter Twitter.com/enardi10 .


Tipp Der Redaktion