Im ersten Angebot seiner wachsenden Partnerschaft mit Disney bietet YouTube am Mittwoch damit an, Filme des bekannten Inhaltsproduzenten zum Ausleihen anzubieten.

In ein Blogbeitrag , gab YouTube-Marketingleiterin Minjae Ormes bekannt, dass der erste von Hunderten von Disney-Filmen jetzt auf der in San Bruno ansässigen Website verfügbar ist, die im Besitz von . ist Google ( GOOG ). Zu den aktuellen Angeboten zählen Klassiker wie die animierte Alice im Wunderland; Favoriten aus Emeryvilles Pixar Studios, wie Cars und Cars 2; und alle vier Fluch der Karibik-Filme.

Der Deal für den Filmverleih ist getrennt von einem Anfang dieses Monats zwischen YouTube und Disney Interactive Media geschlossenen Partnerschaftsvertrag, der einen Disney-Kanal auf der Video-Website mit Originalinhalten und Fernsehsendungen von The Disney Channel erstellen würde. Google und Disney werden gemeinsam 10 bis 15 Millionen US-Dollar für dieses Projekt ausgeben, um originale Videoserien zu produzieren, die dann laut Quellen, die mit dem Deal vertraut sind, sowohl auf YouTube als auch auf Disney.com verfügbar sein werden.



Disney, zu dem auch ABC, ESPN und mehrere andere Inhaltsanbieter gehören, hat sich schwer getan, eine Fangemeinde im Web zu finden, während er weiterhin Erfolg mit Filmen und im Fernsehen hat.

YouTube vermietet Streams von Spielfilmen unter Youtube.com/movies, bietet kostenlose Filme an und berechnet für andere 0,99 bis 3,99 US-Dollar.

Kontaktieren Sie Jeremy C. Owens unter 408-920-5876; Folgen Sie ihm auf Twitter.com/mercbizbreak.


Tipp Der Redaktion